Urheber-Lizenzabrechnungen erstellen


Urheber- und Verlags-Abrechnungen werden erstellt, indem Sie einen Zeitraum auswählen und wahlweise für einzelne Lizenzgeber oder für Verlage bzw. Editionen Abrechnungen starten.

Über die Sonderfunktion "Alle Abrechnungen für diese Periode erstellen" starten Sie einen Gesamtdurchlauf, an dessen Ende u.a. eine Kontroll-Liste erzeugt wird. Diese zeigt Ihnen für jeden Einzelbetrag an, wie ALV ihn verarbeitet hat oder auf welche Fehler es gestoßen ist.

Die Verarbeitung der GEMA- und Subverlagsabrechnungen in ALV ist somit absolut transparent und übersichtlich.

Die Abrechnungen bestehen aus einer oder mehreren Excel-Dateien, jeweils mit Summen-Deckblatt und weiteren Tabellenblättern mit den cetaillierten Einzelaufstellungen der Abrechnungen im

  • Aufführungsrecht (GEMA)
  • Mechanischen Recht (GEMA)
  • sowie zu den Erlösen aus den Subverlagsabrechnungen.

ALV eignet sich für Originalverlage ebenso wie für die Administration anderer Originalverlage oder Editionen.

 

Sie brauchen einen Funktion, die es in ALV (noch) nicht gibt? Dann sprechen Sie uns an. Wir sind offen für alle effektiven Neuentwicklungen.


Verlagsverträge managen

Oft kennen nur wenige Mitarbeiter im Unternehmen das richtige Verfahren zum Umgang mit Verlagsverträgen. Ein Vertragsmanagementsystem wie in ALV schafft Transparenz und gewährleistet, dass nur autorisiertes Personal Zugriff auf Verträge hat. Es steigert die Produktivität und hilft dabei, Risiken zu reduzieren.

 

Zu den grössten Problemen gehören:

  • 60% der Nutzer überwachen Laufzeiten manuell
  • Mangelnde Transparenz über Verträge, Fristen und Termine
  • Hohe Risiken durch mangelndes Vertragsmanagement
  • Inkonsistenzen bei Vertragskonditionen zu Anteilen, Basissätzen, Gebietseinschränkungen und mehr