Soulfood Entertainment


ALV hat eine Schnittstelle für Soulfood-Entertainment-Verkaufsdaten. Dazu gehören die physischen Verkäufe für das Inland (Spalte DE+AT) sowie die physischen Verkäufe für das Ausland (Spalte EXPort).

 

ALV erkennt VÖ/Alben anhand der Katalognummer und/oder der EAN-Barcodes. Die jeweiligen Verkaufszahlen Ihres Record Labels werden ausgelesen und in der internen Datenbank gespeichert. Dazu gehören u.a. Stückzahlen und Retouren, sowie als Lizenzbasis HAP und NET.

 

ALV importiert auch Digitalverkäufe von believe digital und Kontor New Media, die über Soulfood laufen. ALV erkennt Tracks und Digitalalben anhand der ISRC bzw. EAN-Barcodes.