ALV Newsletter / Oktober 2013


Wenn dieser Newsletter nicht richtig angezeigt wird, klicken Sie bitte hier.
ALV Royalty Software
Elektronische GEMA-Werkanmeldung
Originalverlegte Werke aus ALV heraus anmelden
Originalverlegte Werke können direkt online durch ALV bei der GEMA gemeldet werden. Dazu werden die Werke durch die Excel-Vorlage „Werkdaten-Import“ in ALV mit dem Status "anzumelden" und dem Typ "OVW" importiert (siehe auch die neuen Spalten mit Auswahllisten "SPRACHE" und "GATTUNG"). Über ALV > Verträge > Verlagsvertrag und die Zuordnung der Werke wird das Vertragsdatum erfasst (bei GEMA-Standardverteilung müssen keine Prozentangaben eingetragen werden) und mit dem Textlink "Werkanmeldung" unterhalb der Werke-Liste wird der Anmeldeprozess gestartet. Direkt im Anschluss erhält man eine Rückmeldung und ALV übernimmt die Anmeldenummer(n). Nach ein paar Tagen kann man über ALV den Status der Werke bei der GEMA online abfragen, ALV erinnert daran. Sobald die GEMA die Werke bearbeitet und ausregistriert hat, werden die Werkdetails direkt in ALV geladen. Ein erneuter Export der Daten aus der GEMA-Werkdatenbank ist nicht notwendig.
Verrechenbare Kosten
Verrechenbare Kosten
Kosten managen, splitten und abrechnen
Der Bereich Verträge wird aktuell mächtig aufgebohrt. Unter dem neuen Reiter "Kosten" für Labelverträge werden Verrechenbare Kosten erfasst, verwaltet und gesplittet. Die Kosten gehen automatisch in die zugeordneten Abrechnungs-Zeiträumen ein. Die Bedienung entspricht einer typischen ALV-Tabelle, Zeile für Zeile (mit dem grünen + Icon). Die Spalten sind: Verrechenbare Kosten (Auswahlliste und Freitext-Eingabe), Betrag, Abrechnungs-Zeitraum, Split (Ausswahlliste und Freitext-Eingabe, i.e. was der Künstler übernimmt), Kosten zu VÖ (für zukünftige Statistiken), Zahldatum und Notiz.
WAS-Daten in ALV
ALV importiert Word and Sound-Abrechnungsdaten
ALV verarbeitet Abrechnungsdaten Physisch (Vinyl, CD) von Word and Sound jetzt nativ. Unter ALV > Label > Vertriebsdaten auf das WAS-Logo klicken und die Abrechnungsdaten in ALV hochladen. Bitte beachten, dass die WAS-Excel-Dateien denselben strukturellen Fehler wie Rough Trade-Dateien aufweisen (ebenso Intergroove..usw). Die Datei zurerst in Microsoft Excel öffnen, die Fehlermeldung über sich ergehen lassen, als xlsx-Datei von Excel neu speichern lassen und dann erst hochladen.
Bundle vs. Track
ALV unterscheidet Track-bezogene Anteile
Ein Künstler ist mit einem Track unter Vertrag, für den er unterschiedliche Anteile im Digitalen erhält, je nachdem ob der Track einzeln oder im Bundle (mit-)heruntergeladen wurde. Unter Verträge > Bereich: Label > Typ: Track-Artist gibt es dazu eine neue Option: die Spalte "VK-Einheit". In Kombination mit den "VK-Typ"-Werten Stream, Download und STCK lassen sich nun diese Fälle unterscheiden Es genügt, unterschiedliche Vertragszeilen anzulegen. In der Regel wird die VK-Einheit einfach leer gelassen, es müssen keinerlei Anpassungen an bisherigen Verträgen vorgenommen werden.
beatport-Import
ALV importiert beatport-Abrechnungen
Beatport ist ein führender Online-Musicstore im Bereich Electronic Dance Music (EDM). Die Musikdateien werden pro Download abgerechnet. Einige Label erhalten ihre beatport-Erlöse über ihren Digitalvertrieb, andere erhalten die Abrechnungen direkt und profitieren nun davon, dass ALV beatport-Statements nativ verarbeitet. Zum Import bitte auf den neuen beatport-Button unter ALV > Label > Vertriebsdaten klicken. Jede beatport-Zeile ist ein Verkauf.
Video zum GDF-Export
Gar nicht so einfach, die GEMA-Downloads. Unser neues Video erklärt Schritt-für-Schritt, wie man GEMA Spartenabrechnungen (GDF-Dateien) online exportiert, um sie dann in ALV hochzuladen.
Büro Berlin
Innsbrucker Str. 20
10825 Berlin (Schöneberg)
Patrick Thomas
Büro München
Pöppel Str. 6
81541 München (Au)
Linda Suchan, Milena Albrecht
Zentrale Kontaktdaten
Email info@alv-royalty-software.com
Tel 030 46999 2838
Fax 030 46999 2839
Facebook Facebook Xing Xing YouTube YouTube
Empfehle den ALV-Newsletter weiter an Freunde und Kollegen
Verantwortlich: Dipl.-Inf. (Univ) Patrick Thomas
Klicken Sie hier um sich aus dem Verteiler abzumelden.

Immer auf dem Laufenden bleiben. Einmal im Monat sammeln wir die wichtigsten Updates und besten Tipps rund um ALV und das Musik-Business. Melden Sie sich unverbindlich und kostenlos mit Ihrer Email-Adresse an. Sie können den ALV Newsletter jederzeit bequem wieder abbestellen.