ALV Newsletter / März 2014


Wenn dieser Newsletter nicht richtig angezeigt wird, klicken Sie bitte hier.
ALV Royalty Software
Deadline Label-Förderung
Antrag jetzt stellen, Vorlagen runterladen
Die Berlin-Förderung von Labeln bei der Umstellung auf eine professionelle Label-Software wie ALV kann nur noch bis zum 1. April beantragt werden. Wir haben für Euch zur Information eine spezielle Mikrosite lanciert: www.alv4berlin.de - schaut rein, ruft an und stellt Eure Anträge.
Kontakt, Finanzen, Werke
Der CRM-Bereich von ALV wird erweitert
Bislang fristet der CRM-Bereich von ALV, der Reiter A-Z, ein Schattendasein. Wenige wissen, dass A-Z eine echte Volltextsuche umfasst. Und jetzt kommen Schlag auf Schlag neue Reiter hinzu. Los gehts mit Finanzen und Werke-Auflistungen. Außerdem ein neues Notizenfeld unter "Kontakt".
VÖ's in ALV anlegen
ALV ermöglicht die bequeme Neuanlage von VÖ / Alben
Unter Label > VÖ > "Neue VÖ anlegen" lassen sich direkt in ALV neue VÖ / Alben anlegen. Links sind alle Tracks aufgelistet, die in Eurem ALV Label-Account vorhanden sind. Aus diesen kann man sich individuell seine neue VÖ zusammenstellen. Für jede VÖ kann gleich das passende Cover, für jeden Track die passende WAV-Datei hochgeladen werden. Ein weiterer Meilenstein zu unserem erklärten Ziel eines 1-Click-Publishings aus ALV heraus an beliebig viele Vertriebe.
Rechnungsstellung in ALV
Für Label ist die Funktion der Rechnungsverwaltung und Rechnungsstellung freigegeben. Neue Rechnungen können manuell erstellt werden, Preise werden dabei automatisch übernommen, können aber per Hand angepasst werden. Über das Plus-Icon kann man beliebig viele Rechnungszeilen einfügen Außerdem gibt es eine clevere Verknüpfung zum A-Z Bereich in ALV: Man kann direkt über die Kontaktsuche in A-Z eine Rechnung anstoßen, indem man den gewünschten Kontakt anhakt und unter der Kontaktliste auf "Neue Rechnung" klickt. Wer sein eigenes Logo auf der Rechnung haben möchte, kann dieses unter Einstellungen hochladen.  
Highprice und Midprice unterscheiden
Preiscodes für VÖs
Nach zahlreichen Gesprächen mit Label haben wir ein Preiscodes- und Preislisten-System in ALV umgesetzt, siehe ALV > Label > Preiscodes. Es dient mehreren Zwecken, zunächst vor allem der Unterscheidung von Highprice, Midprice und Budget-Verkäufen anhand der HAP in den Verkaufsdaten. Einfaches Beispiel: HAP = 8,65€ in den Verkaufsdaten Eures Vertriebes und es gibt Preiscodes für Highprice zu 9,27€ und zu Midprice von 6,44€ in ALV. Dann ermittelt ALV den Verkauf als Midprice-Verkauf, schaut im Bereich Verträge nach passenden Vertragszeilen mit Kategorie = Midprice und rechnet den korrekten Anteil ab. Das Ganze jetzt noch Vertriebs- und Regionen-abhängig und die Flexibilität des neuen Systems offenbart sich. Weitere Anwendungsfälle finden sich in der Rechnungsstellung, im Export von VÖ-Daten an die Distribution und zur GEMA Lizenzabrechnung (in Arbeit).
Alle meine Verträge
Neuer Reiter "Verträge" in A-Z
Ein weiterer Reiter, der dazugekommen ist, macht ALV wieder ein gutes Stück übersichtlicher. Unter dem neuen Reiter Verträge kann man sehen, welche Verträge der jeweiligen Person zugeordnet sind. Eine Volltext-Suche innerhalb dieses Reiters ermöglicht es, gezielt nach Verträgen zu suchen.
ALV in Berlin
Unser Hauptstadt-Büro ist eröffnet
ALV bezieht in Berlin sein erstes Büro an der Ecke Richardkiez / Körnerkiez. Ihr findet uns im südlichen Neukölln in der Wipper Str. 12, 12055 Berlin, nahe der S-Bahn Station Neukölln. Telefonisch sind wir in Berlin über unsere lokale Rufnummer 030 684 7290 erreichbar. Kommt vorbei, ein Kaffee oder ein Besuch im Nini e Pettirosso ist immer drin.
Büro Berlin
Wipper Str. 12
12055 Berlin (Neukölln)

 
Büro München
Pöppel Str. 6
81541 München (Au)

 
Zentrale Kontaktdaten
Email info@alv-royalty-software.com
Tel 030 46999 2838
Fax 030 46999 2839
Facebook Facebook Xing Xing YouTube YouTube
Empfehle den ALV-Newsletter weiter an Freunde und Kollegen
Verantwortlich: Dipl.-Inf. (Univ) Patrick Thomas
Klicken Sie hier um sich aus dem Verteiler abzumelden.

Immer auf dem Laufenden bleiben. Einmal im Monat sammeln wir die wichtigsten Updates und besten Tipps rund um ALV und das Musik-Business. Melden Sie sich unverbindlich und kostenlos mit Ihrer Email-Adresse an. Sie können den ALV Newsletter jederzeit bequem wieder abbestellen.