ALV Newsletter / Juni 2014


Wenn dieser Newsletter nicht richtig angezeigt wird, klicken Sie bitte hier.
ALV Software für Label und Musikverlage
Statistiken und Auswertungen für Werke
Unter dem neuen Reiter Verlage > Auswertungen steht Dir ein erstes Statistik- und Umsatzermittlungsmodul zur Verfügung. Für einen gegebenen Zeitraum (von Quartal - bis Quartal) ermittelt ALV die GEMA Spartenumsätze aller Werke und zeigt die Top 10 auf der linken Seite graphisch dar.

Gepaart mit der erweiterten Werksuche, hast Du ein mächtiges Werkzeug zur Hand. Weitere Statistiken und Detailauswertungen sind geplant. Melde Dich mit Deinen Präferenzen bei Milena (milena.albrecht@telepark.de).
Erweiterter Import für Warner Music
Digitale und Physische Verkaufsdaten von Warner Music verarbeitet ALV seit einer Weile, d.h. man kann sie direkt in ALV hochladen. Neu hinzugekommen ist die Unterscheidung von Midprice-Verkäufen. Diese Verkaufskategorie steckt bei Warner in derselben Spalte wie Verkaufstypen, doch der ALV-Importer ordnet sie korrekt zu.
Online-Terminkalender in ALV Dein interaktiver Kalender, jetzt in ALV
  • Termin-Koordination
  • Release-Planung
  • Tourdaten-Verwaltung
und für Deinen ganz persönlichen Tagesablauf. Unter Einstellungen > Kalender kannst Du mehrere Kalender anlegen, zum Beispiel einen pro Mitarbeiter oder einen pro Band/Artist oder einen pro Band/Artist oder einen pro Aufgabenbereich usw.. Für jeden Kalender kannst Du einen Farbcode festlegen und so Übersicht und Ordnung in Eure Teamarbeit bringen.
A-Z Finanzdaten Deiner Kontakte
Alle Finanzdaten zu Deinen Kontakten erhalten einen eigenen Reiter unter A-Z > Finanzen. Darunter IBAN und BIC, individuelle Zahlungsanweisungen und Zahlungsziele für Rechnungen, USt-ID-Nummern bei Partnern aus dem EU-Ausland und ein eigenes Feld für den Kontoinhaber, der vom Namen des Kontakts abweichen kann.

Wenn im MwSt-Feld ein Wert eingetragen ist, wird dieser für Lizenz-Abrechnungen / Gutschriften zur Kalkulation herangezogen.
GVL Claims mit Trisys ganz einfach
Die Trisys Excel-Vorlagen der GVL zur Meldung von Tracks und VÖ für eine detaillierte Einzelabrechnung können aufgrund ihrer Komplexität vertrackt wirken. ALV erzeugt diese nun auf Knopfdruck. Getreu unseres Plattform-Ansatzes für ALV - eine zentrale Datenbank, viele Schnittstellen - kannst Du unter Label > VÖ unterhalb der Tabelle die Option "Exportieren > GVL Trisys" auswählen.
Neue Werksuche für Musikverleger
Die neue Werksuche für Musikverleger ist live. Ihr könnt jetzt dank neuer Suchparameter filligran Werkdaten aus Eurer Datenbank herausfischen, zum Beispiel alle Werke bei denen Person X Komponist und Interpret ist. Oder auch alle Werke, die im 4. Quartal 2014 zuletzt geändert wurden, um beispielsweise eine aktuelle Liste für Subverlagspartner im Ausland zu erstellen. Flankierend kamen pro Werk zwei neue Datumsfelder hinzu: "Angemeldet am" und "Zuletzt geändert am". Letzteres setzt ALV bei allen Werk-Bearbeitungen und Updates automatisch.
Büro Berlin
Wipper Str. 12
12055 Berlin (Neukölln)

 
Büro München
Pöppel Str. 6
81541 München (Au)

 
info@alv-software.com
Tel 030 46999 2838
Fax 030 46999 2839
Facebook Facebook Xing Xing YouTube YouTube
Empfehle den ALV-Newsletter weiter an Freunde und Kollegen
Verantwortlich: Dipl.-Inf. (Univ) Patrick Thomas
Klicken Sie hier um sich aus dem Verteiler abzumelden.

Immer auf dem Laufenden bleiben. Einmal im Monat sammeln wir die wichtigsten Updates und besten Tipps rund um ALV und das Musik-Business. Melden Sie sich unverbindlich und kostenlos mit Ihrer Email-Adresse an. Sie können den ALV Newsletter jederzeit bequem wieder abbestellen.