ALV Newsletter / Januar 2014


Wenn dieser Newsletter nicht richtig angezeigt wird, klicken Sie bitte hier.
ALV Royalty Software
ALV in Cannes
ALV vom 1. bis 4. Februar auf der midem 2014
Die midem 2014 findet inmitten der grössten Umwälzungen der Musikindustrie statt, von Physisch zu Download zu Streaming, von Alben und Compilations zu Playlists und von klassischer Promo zu Social Media und Messaging. Patrick Thomas ist von Samstag bis Dienstag vor Ort und für ein Gespräch findet sich immer Zeit. Erreichbar ist er auf der midem unter der SMS-Nummer: 0049 151 405 122 40.
Direkt zum Ziel
ALV Startseite jetzt mit Quicklinks
Den linken Bereich der ALV-Startseite haben wir runderneuert und mit Quicklinks versehen, damit Ihr schneller zu den Funktionen von ALV gelangt. Die zuvor dort dargestellte persönliche Datenbank-Statistik ist in den Bereich Einstellungen > Datenbank verlegt worden. Bei einem Klick auf einen Quicklink wie "Künstler-Abrechnungen erzeugen" springt ALV direkt auf den entsprechenden Haupt- und Unter-Reiter (ALV > Label > Abrechnungen) und öffnet ihn.
Katalog-Nummern abrechnen
Ein neues VÖ-Feld für unsaubere Katalog-Nummern
Habt Ihr Euch schon einmal gewundert, mit was für Katalog-Nummern Euer Vertrieb operiert? Mal groß-, mal kleingeschrieben. Mit Zwischenraum, mal ohne, und dann wieder mit Trennzeichen oder drangepappten, fortlaufenden Nummern? Wir haben ALV in den VÖ-Details ein neues Feld spendiert, es heisst "Andere Nr:". Dort könnt ihr solch unsaubere Katalog-Nummern eintragen und verarbeiten lassen und gleichzeitig im Feld "Katalog-Nr:" Eure offiziellen, korrekten Katalognummern eintragen (Tipp: der Kontor Track/VÖ-Import schreibt die von KNM verwendeten Katalog-Nummern nun automatisch in beide Felder).
Lagerverwaltung für Mini-Label
Die Lagerfunktion ist für ALV Mini-Label-Anwender freigegeben. Es werden unter ALV > Label > Lager automatisch alle physischen VÖ (CD, Retail und Digital Album...) gelistet. Lager selbst können in A-Z angelegt werden, indem ihnen der Typ "Lager" zugeordnet wird. Mit der Checkbox "eigenes Lager" wird ALV signalisiert, dass es sich um das Lager des Labels und nicht um ein Fremdlager (Presswerk, Vertrieb In/Ausland) handelt. Lieferscheine und Pro-Forma-Rechnungen werden unterstützt.
Erweiterte Werkanmeldung
Neue, bequeme Excel-Vorlage mit zusätzlichen Feldern und Hilfen
ALV ermöglicht die erweiterte Werkanmeldung - das heißt, auch Besetzung, sonstige Personen, sonstige Titel, rückwirkendes Inkasso uvm. können nun mitgemeldet werden.

Darüber hinaus ist die neue Excel-Importvorlage übersichtlicher gestaltet: Beteiligten werden untereinander aufgelistet. Außerdem geben die Farben der Spalten an, ob es sich um ein Pflichtfeld (schwarz), oder um ein optionales Feld (grau) handelt. Kommentare in den Spaltenüberschriften und eingebaute Dropdownmenus helfen zusätzlich in der Vorlage zu navigieren und potentielle Flüchtigkeitsfehler zu vermeiden.
Lizenznehmer in A-Z
Neue Typ-Option zur Klassifizierung von Lizenznehmern
Lizenznehmer, beispielsweise für Drittlizenzen, können in der Auswahlliste „Typ“ der A-Z-Einträge ausgewählt werden. So können die A-Z-Einträge auch nach dem Typ „Lizenznehmer“ sortiert werden. Beispiel: Ein Verlag vergibt Synchronisationsrechte an Disney, daher wird Disney als Lizenznehmer klassifiziert.
Büro Berlin
Innsbrucker Str. 20
10825 Berlin (Schöneberg)
Patrick Thomas
Büro München
Pöppel Str. 6
81541 München (Au)
Linda Suchan, Milena Albrecht
Zentrale Kontaktdaten
Email info@alv-royalty-software.com
Tel 030 46999 2838
Fax 030 46999 2839
Facebook Facebook Xing Xing YouTube YouTube
Empfehle den ALV-Newsletter weiter an Freunde und Kollegen
Verantwortlich: Dipl.-Inf. (Univ) Patrick Thomas
Klicken Sie hier um sich aus dem Verteiler abzumelden.

Immer auf dem Laufenden bleiben. Einmal im Monat sammeln wir die wichtigsten Updates und besten Tipps rund um ALV und das Musik-Business. Melden Sie sich unverbindlich und kostenlos mit Ihrer Email-Adresse an. Sie können den ALV Newsletter jederzeit bequem wieder abbestellen.